HRV 24 Std. Monitoring

Als Erstintervention oder nach einem medizinischen Check kommt als eine weitere Methodik die 24/72 Stunden HRV-Messung inklusive Tätigkeitstagebuch in Frage. Bei dieser Messung trägt die Person das Messgerät ca. 24 Stunden. So werden die Belastungen eins ganzen Tages aufgezeichnet und man erhält wichtige Messdaten aus der Nacht. Zusätzlich zur Messung führt die gemessene Person ein Tagebuch mit den wichtigsten Ereignissen. Aufgrund der Messergebnisse und den Aufzeichnungen aus dem Tagebuch mit anschließender Besprechung sind wir in der Lage, Aussagen zu den Stressquellen zu treffen und gezielte Interventionen zu empfehlen.

Aussagen aus der 24 Stunden Messung:

  • Lokalisation der größten Stressquelle:                     Messung in der Arbeits-/ private Lebenswelt
  • Identifikation der Stressverursacher:                       Aktivitätstagebuch/Stresstagebuch
  • Sichtbarmachung der Stressverarbeitung:                Schlafrhythmus und REM Phasen
  • Nachweis von nächtlichen Regenerationsphasen       Existenz von Erholungsphasen

Auch die 24/72 Stunden HRV-Messung wird im Auswertezentrum ausgewertet. Die Ergebnisse liegen nach ca. einer Woche vor. Die Erläuterung der Ergebnisse geht dabei wesentlich weiter und ist umfangreicher als bei dem HRV-Screening. Der Vorteil der 24 Stunden Messung ist, dass eine Aussage über Regulationsmechanismen im Tagesablauf bei unterschiedlichen Tätigkeiten möglich ist, ob es Erholungsphasen gibt sowie Aussagen über den Schlaf (REM) gemacht werden können und inwieweit Stressverarbeitung und Stressregeneration im Schlaf möglich ist. Also grundlegende Aussagen über eine vegetative Balance, am Tage oder in der Nacht.

Auswertegespräch, StarterCoaching & EvaluationsCoaching

Nach der Messung wird ein 20-30 minütiges Auswertegespräch durchgeführt, wobei es ausschließlich nur um die Datenaussagen der Messung geht. Kurze Interpretation der Ergebnisse und Darstellung im Gesamtzusammenhang. Das StarterCoaching dauert ca. 3 Stunden. Hierbei geht es um tiefere Interventionen zur differenzierten Evaluierung der Stressquellen und -ursachen mit weiterführenden Empfehlungen zur Veränderung. Möglicherweise Überführung in das WaveMental® Coaching.

 

HRV Vital Broschüre download

Informationen

Newsletter

Login