AGB

AGB – bgm-expeerts.de – Online | Nutzungsregeln

1. Nutzungsregeln (AGB) ]

1.1. Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für die Nutzung der Online-Seite “ bgm-expeerts.de ", Betreiber: BGM Expeerts GmbH - Dietmar F. Horch & Martin Schultz – Berg2, 85643 Steinhöring; insbesondere unter der Domain „bgm-expeerts.de“ (nachfolgend zusammen gefasst unter der Bezeichnung “bgm-expeerts.de”).

1.2. Durch die Nutzung erkennt der Nutzer die nachfolgenden Regelungen an. Sofern er Mitglied im bgm-expeerts.de - Club “bgm-expeerts.de” wird verpflichtet er oder sie sich bei Registrierung diese Regelungen (Allgemeine Nutzungsbedingungen) zu beachten und einzuhalten.

1.3. Generell ist die Benutzung der “bgm-expeerts.de”-Web-Seiten kostenlos und unverbindlich, sofern nicht etwas anderes bestimmt wird.

1.4 Der Betreiber kann die Struktur der Web-Seiten grundsätzlich nach eigenem Ermessen gestalten. Es besteht zu kein Anspruch auf die Verfügbarkeit des “bgm-expeerts.de”-Web-Seiten oder einzelner Nutzerkonten, Beiträge und Funktionen.

2. Registrierung

2.1. Um alle Funktionen der “bgm-expeerts.de”-Web-Seiten nutzen zu können, ist eine ein­malige Registrierung notwendig. Ein Nutzerzugang (Account) ist nur für eine Person bestimmt.

2.2. Die Verwendung eines Pseudonyms in den Nutzerdaten des Accounts (Profil) für die Veröffentlichung der Beiträge ist zulässig.

2.3. Die Weitergabe oder das Veröffentlichen von eigenen oder fremden Nutzerdaten und Passwörtern ist nicht gestattet.

2.4. Voraussetzung für eigene Beiträge ist, dass das Mitglied seinen vollständigen und korrekten Vor- und Nachnamen in sein “bgm-expeerts.de” – Nutzerprofil einträgt. Mit dem dort eingetragenen Namen werden auch eingereichte Beiträge und Kommentare bei Veröffentlichung gekennzeichnet.

2.5. Der Nutzer kann seinen Account jederzeit und ohne Begründung löschen. Alle personenbezogenen Daten inkl. aller persönlichen Anhänge werden gelöscht, sofern nicht aufgrund des anwendbaren Rechts eine Aufbewahrung der Daten vorgeschrieben ist.

2.6. Für die Nutzung besonderer Dienste gelten zusätzliche Bedingungen (AGB), soweit diese gesondert mitgeteilt und vereinbart werden.

2.7. Alle Themen und Beiträge von Nutzern drücken die Ansichten des jeweiligen Nutzers aus. Es dürfen keine rechtswidrigen Inhalte veröffentlicht werden, insb. sind Urheber-, Wettbewerbs. und ggf. Fernabsatzrecht einzuhalten. Der Nutzer ist für die von ihm veröffentlichten Inhalte verantwortlich. In oder über die Web-Seiten durch Nutzer eingestellten Informationen, Tatsachen oder Meinungen geben nicht den Standpunkt von “bgm-expeerts.de” wieder. “bgm-expeerts.de” übernimmt keine Verantwortung für die hierin durch Dritte veröffentlichten Inhalte oder Links.

2.8. Der Betreiber der “bgm-expeerts.de”-Web-Seiten, behält sich das Recht vor, einzelne Bereiche, Themen oder Beiträge zu ändern, zu verschieben, zu löschen oder zu schließen. Dies gilt insbesondere für rechtswidrige und anstößige Inhalte, wie unter Ziffer 4 beschrieben.

3. Inhalte

3.1. Alle Informationen dieser Web-Seite werden wie angegeben und ohne Anspruch auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität zur Verfügung gestellt.

3.2. Es wird keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Beiträge übernommen. “bgm-expeerts.de” übernimmt keinerlei Gewähr für die enthaltenen Informationen, Verfügbarkeit der Dienste, Verlust von auf “bgm-expeerts.de” abgespeicherten Daten oder Nutzbarkeit für bestimmte Zwecke.

3.3. “bgm-expeerts.de” wird regelmäßig von Suchmaschinen indexiert, so dass kein Einfluss darauf besteht, ob, wo und wie lange bei uns veröffentlichte Beiträge möglicherweise auch nach Löschung bei “bgm-expeerts.de” in Datenbanken von Suchmaschinen und Webkatalogen gespeichert werden und abrufbar sind.

3.4. In der “bgm-expeerts.de”-Web-Seiten gelten alle Gesetze des deutschen Rechts und müssen vom Nutzer entsprechend eingehalten werden. Alle innerhalb des Internet-Angebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts der jeweiligen Eigentümer.

3.5. Eine Vervielfältigung, eigene Verbreitung bzw. Verwendung der Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte von “bgm-expeerts.de” in anderen elektronischen, gedruckten oder sonstigen Publikationen ist ohne ausdrückliche, schriftliche Zustimmung nur im Rahmen der gesetzlichen Vorbehalte erlaubt.

4. Rechtswidrige und anstößige Inhalte

4.1. Insbesondere folgende Inhalte sind rechtswidrig und werden auf Anzeige an den Betreiber umgehend gelöscht:

  • Beleidigungen und geschäftsschädigende Äußerungen
  • Personenbezogene Daten und Abbildungen Dritter
  • Unberechtigte Wiedergabe von Bildern Dritter (“Bilderklau”)
  • Unberechtigte Wiedergabe fremder Texte
  • Inhalte mit sexuellem Inhalt

Äußerungen, die zu Hass gegen Personengruppen oder gewalttätigen Handlungen aufrufen oder anstacheln

4.2. In Fällen von einfachen aber gehäuften Rechtschreib- und Grammatikfehlern, behält sich die Redaktion der Web-Seiten eine Rechtschreibkorrektur vor.

4.3. Verstöße berechtigen “bgm-expeerts.de” und Mitarbeiter zur Löschung der einzelnen Beiträge und – je nach Schwere bzw. ggf. Wiederholung von Verstößen – zur Löschung und Sperrung eines Accounts und des entsprechenden Mitglieds.

5. Werbung

5.1. Werbung für Produkte oder kommerzielle Dienstleistungen ist auf der Plattform “bgm-expeerts.de” im Web-Seiten unzulässig bzw. nur in den dafür vorgesehenen Angebots­bereichen erlaubt.

5.2. Kommerzielle Internetseiten dürfen nur in den Nutzerdaten des Accounts (Profil) eingetragen werden. Die notwendigen Angaben nach Urheberrecht (z. B. Name des Fotografen, des Verfassers bei Zitaten) sind davon ausgenommen, sofern nicht der werbliche Charakter überwiegt und in den Vordergrund tritt.

6. Datenschutz (Privacy Policy) – WIDERRUFSRECHT

6.1. “bgm-expeerts.de” speichert Daten des Nutzers, die die technische Handhabung des Accounts ermöglichen. “bgm-expeerts.de” beachtet den Datenschutz und trifft angemessene tatsächliche und rechtliche Vorkehrungen, um die Privatsphäre der Teilnehmer und den Datenschutz zu wahren. Als erforderliche personenbezogene Daten werden zum Beispiel der Name, Anschrift und Alter des Nutzers erhoben. (Grundsatz der Datensparsamkeit)

6.2. Das Mitglied der Web-Seiten auf “bgm-expeerts.de” erklärt sich mit seiner Registrierung als Nutzer mit der Speicherung und Verwendung seiner personenbezogenen Daten einverstanden. (Einwilligung)

6.3. Die mit Registrierung gegebene Einwilligung ist jederzeit widerruflich. Der Widerruf ist zu richten an:
„bgm-expeerts.de“, Betreiber: BGM Expeerts GmbH - Dietmar F. Horch & Martin Schultz – Berg2, 85643 Steinhöring;

6.4. Bei Widerruf der datenschutzrechtlichen Ein­willigung werden der Account und personenbezogene Daten umgehend und vollständig gelöscht, soweit diese nicht nach aufgrund der Nutzung anderer Dienste und/oder zwingenden gesetzlichen Vorschriften (z. B. der ordnungsgemäßen Buchführung) aufbewahrt werden müssen.

7. Schlussbestimmungen

7.1. Salvatorische Klausel

Abweichungen oder Ergänzungen zu diesen Vertragsbedingungen bedürfen zwingend der Textform. Auch ein Verzicht auf dieses Former­fordernis muss ausdrücklich erfolgen.

Sollten einzelne Bestimmungen aus diesen Vertrags­bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

7.2. Rechtswahl

Es gilt deutsches Recht. Die Geltung des Überein­kommens der vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) ist ausgeschlossen.

7.3. Erfüllungsort

Erfüllungsort für alle Ansprüche aus dem Vertrag ist der Geschäftssitz von “business-spirit.org”.

7.4. Gerichtsstand

Hat der Teilnehmer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem andern EU-Mitgliedsstaat, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Geschäftssitz von “bgm-expeerts.de”.

„bgm-expeerts.de“
Betreiber: BGM Expeerts GmbH
Dietmar F. Horch & Martin Schultz
Berg 2, 85643 Steinhöring;

Stand: 20.05.2017

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dietmar F. Horch -  Coach & Trainer

Die von mir abgeschlossenen Verträge sind Dienstverträge, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wird. Gegenstand des Vertrages ist daher die Erbringung der vereinbarten Leistungen, nicht die Herbeiführung eines bestimmten Erfolges. Insbesondere schulde ich nicht ein bestimmtes wirtschaftliches Ergebnis. Meine Stellungnahmen und Empfehlungen bereiten die unternehmerische Entscheidung des Auftraggebers vor. Sie können sie in keinem Fall ersetzen.

Erweiternde Beratungsleistungen wie z.B. Rechts- und Steuerfragen oder andere, werden von mir auf Grund der geltenden Bestimmungen weder zugesagt noch erbracht. Diese Leistungen sind, falls nötig vom Auftraggeber selbst bereitzustellen.
Ich erbringe meine Leistungen auf der Grundlage der mir vom Auftraggeber oder seinen Beauftragten zur Verfügung gestellten Daten und Informationen. Diese werden von mir in den Gesprächen auf Plausibilität überprüft. Die Gewähr für ihre sachliche Richtigkeit und für ihre Vollständigkeit liegt beim Auftraggeber.

Ich erbringe meine Leistungen grundsätzlich in persönlicher Form. Schriftliche Ausarbeitungen, Zusammenfassungen oder anderweitige Dokumentation werden nicht vereinbart. Mündlich erteilte Auskünfte sind nicht verbindlich.

Meine Vergütung ist, wenn nichts anderes vereinbart wurde, sofort nach Rechnungsstellung und ohne Abzug fällig. Die Zurückbehaltung meines Honorars ist ausgeschlossen. Die Aufrechnung mit Gegenansprüchen ist nur zulässig, wenn entsprechende Ansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt sind oder unbestritten sind.
Mein Auftrag für die ordnungsgemäße Erbringung der Leistungen nach § 1 des Vertrages ist auf die Partnerschaft und auf den jeweiligen Leistungserbringer begrenzt.

Informationen zum WaveMental® Coaching von Dietmar F. Horch -  Coach & Trainer

Der WaveMental® Coach will die Arbeit eines Psychotherapeuten, Arztes oder Heilpraktikers nicht ersetzen und hebt ärztliche Anordnungen auf keinen Fall auf. Ich bin in vollem Umfang selbst verantwortlich für meine geistige, seelische und körperlich Gesundheit.

Das WaveMental® - Coaching versteht sich als leistungsförderndes Mentaltraining. Es ist kein Diagnoseverfahren, keine medizinische Therapie oder sonstige Heilkunde und behandelt keine Krankheiten. Es wurde hier keine Heilversprechen gegeben. Das Coaching erfolgt auf der von mir und Herrn Dietmar F. Horch geführten und vorbereiteten Gesprächs. Es beruht auf Kooperation und gegenseitigem Vertrauen. Dietmar F. Horch hat mich darüber informiert, dass die von ihm angewandten Methoden, ihre Funktionsweisen und Zwecke in jeder Phase der Beratung offen gelegt werden.

Ich bin mit Herrn Dietmar F. Horch darüber einig, dass Coaching ein freier, selbstverantworteter Prozess ist und ein bestimmter Erfolg durch den Coach nicht garantiert werden kann. Dietmar F. Horch steht mir als Prozessbegleiter zur Verfügung, die eigentliche Veränderungsarbeit wird von mir geleistet.

Ich wurde darüber aufgeklärt, was mich beim Coaching erwartet. Ich weiß das ich diese Leistungen persönlich tragen muss, dass die Krankenkasse die Anwendungen nicht übernehmen.

 

 

Informationen

Newsletter

Login