BGM Einführung

In der Vergangenheit und seit vielen Jahren kümmerten wir uns in Unternehmen um die Kundenzufriedenheit. Jetzt geht es um die betriebliche Mitarbeitergesundheit, Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeiterbindung! Vor den Hintergründen demographischer Veränderungen, Fach- und Führungskräftemangel und der Schnelllebigkeit in der Arbeitswelt gewinnt das Thema Gesundheit zunehmend an Konjunktur.

Erfahren Sie in unserer Beratung, wie Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter gleichermaßen von einem lebenden GesundheitsManagementsystem profitieren können. Wir entwickeln gemeinsam Konzepte zum betrieblichen GesundheitsManagement um die Leistungsfähigkeit und Motivation zu stärken.

Die Philosophie des BGM!
Das Betriebliche GesundheitsManagement ist ein zentraler Managementansatz einer nachhaltigen CSR Philosophie (Corporate Social Responsibility) und muss in der Unternehmensphilosophie, den Unternehmenswerten und im Leitbild verankert sein. Führungskräfte stehen vor der großen, aktuellen Herausforderung eine gesundheitsorientierte Führung zu gewährleisten. Mitarbeiterorientierte BGM Maßnahmen, Effizienz und Reporting schließen diesen Prozess ab. In diesem komplexen Changeprozess begleiten wir Sie!

Definition von BGM
Unter BGM wird das systematische und nachhaltige Bemühen um die gesundheitsförderliche Gestaltung von Strukturen (Verhältnisprävention) und Prozessen (Verhaltensprävention) sowie um die gesundheitsförderliche Befähigung der Beschäftigten verstanden!

Die unterschiedlichen Ansätze im BGM:

Informationen

Newsletter

Login