BGM Analyse- & Managementtoolbox

Die BGM-Expeerts Analyse/Diagnostik, Potenzialanalysen, die Wirkungs- Zukunfts BILANZ, das BGM QM System, das BGM Gütesiegel und die Gesundheits Balanced Scorecard ist ein strategisches Performance Management...

... und bietet sechs Stufen der Implementierung!

Die Menschen in jedem Unternehmen mit seinen Fähigkeiten, Ideen, Kompetenzen sind der Schlüsselfaktor jedes unternehmerischen Erfolges. Immer mehr Unternehmen erkennen dies und setzen daher das Betriebliche Gesundheitsmanagement ein, die dem zielgerichteten gesundheitsfördernden Gedanken dienen. In diesem Zusammenhang tragen die unterschiedlichen BGM – Tools von BGM2 zur zuverlässigen und umfassenden BGM - Kompetenzanalyse Ihres Unternehmens und Ihrer Führungsmannschaft bei.

  1. BGM - Analyse und Diagnostik: Unterscheidliche Diagnostik- und Analysetools geben eine Übersicht zur aktuellen Standortbestimmung.
  2. BGM - Potentialanalysen "Unternehmen & Führungskraft": Potenzialanalyse der Unternehmensstrategie in Bezug auf das Betriebliches GesundheitsManagement. Potenzialanalyse der Führungskraft in Bezug auf gesundheitsorientierte Führung.
  3. Wirkungs-Zukunfts BILANZ - Strategie: Die Wissensbilanz zur Darstellung von Komplexitäten der Wirkungsabhängigkeiten und Wirkungszeiträume sowie den gersamten Wirkungsmechanismen. Daraus ermöglichen sich Ableitung einer gesamten BGM – Unternehmensstrategie.
  4. BGM - QualitätsManagementSystem: Das BGM-Expeerts QualitätsManagement zur Vorbereitung eines zertifizierungsreifen Betrieblichen Gesundheitsmanagements.
  5. BGM Gütesiegel: Zur Unterstützung bzw. Entwicklung einer eigenständigen gesundheitsorientierten Arbeitgebermarke.
  6. BGM - Gesundheits Balanced Scorecard: Die Implementierung einer G-BSC zur nachhaltigen Strategieumsetzung

Die betriebliche Gesundheitspolitik bildet den grundsätzlichen Rahmen zur Festlegung von Leitbild, Strategie, Zielen zur Förderung von Gesundheit der Mitarbeiter und des dabei zur Anwendung kommenden Verständnisses von Gesundheit und der angenommenen Wechselwirkungen.

Die individuelle Potenzialbeurteilung eines Unternehmens oder einer Führungskraft durch Erfassung und Abgleich der Unternehmensstrategie sowie der Persönlichkeitseigenschaften der Führungskräfte.

Der Vorteil: Sie können die Differenz zwischen dem Anspruch Ihres Unternehmens hinsichtlich Ihrer BGM - Strategie, BGM - Ziele und BGM – Managementsystems sowie den führungsrelevanten Kompetenzen der Führungsmannschaft kosteneffizient und zeitnah erkennen und dadurch entsprechende Maßnahmen einführen oder optimieren.

Die Bausteine der Potenzialanalysen und der BGM – QM Analyse machen objektiv den IST - Zustand und die Entwicklungsschritte zwischen den vorhandenen Potenzialen und die für das Unternehmen beschriebenen Strategien/Ziele erforderlichen Maßnahmen deutlich. Und das ist die Voraussetzung für die Entwicklung maßgeschneiderter Potenzialentwicklungsprogramme. Profitieren Sie von unseren ganzheitlichen BGM - Business Lösungen zur Realisierung Ihrer strategischen BGM - Ziele – denn der höchste Wert in Ihrem Unternehmen sind Ihre Mitarbeiter!

Informationen

Newsletter

Login